Finanzen

Mutterschaftsgeld

Während der Schutzfristen vor und nach der Entbindung erhalten Sie ggf. Mutterschaftsgeld, wenn Sie in einem Arbeitsverhältnis stehen. Mehr Informationen erhalten  Sie auf Webseite des  Bundesamtes für  Soziale Sicherung.

[ top ]
Elterngeld

Die Höhe des Elterngeldes ist abhängig vom Nettoeinkommen des betreuenden Elternteils vor der Geburt Kindes. Ersetzt werden 65-67 Prozent des Nettoeinkommens.  Somit können Studierende mindestens 300 Euro und höchstens 1800 Euro monatlich erhalten.  Weitere Informationen finden Sie hier und beim  Familienportal des Bundesministerium.

[ top ]
Kindergeld

Das Kindergeld wird unabhängig vom Einkommen und bis zur Vollendung des 18.Lebensjahres an den betreuuenden  Elternteil ausgezahlt.  Die Auszahlung kann unter Umständen wie bspw. Ausbildung des Kindes verlängert werden. Aktuell erhalten Sie für das erste  und zweite Kind jeweils 219 Euro, für das dritte Kind erhalten Sie 225 Euro und ab dem vierten Kind liegt die Höhe des Kindergeldes bei 250 Euro. Weitere Informationen finden Sie hier

[ top ]
Kinderzuschlag

Eltern mit einem geringen Einklommen haben die Möglichkeit einen Kinderzuschlag zu bekommen. Für den Kinderzuschlag müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

[ top ]
Unterhaltsvorschuss

Alleinerziehende können Unterhaltsvorschuss beantragen, wenn der andere Elternteil keinen oder nicht genügend Unterhalt auszahlen kann. Ein entsprechendes Gerichtsurteil gegen den anderen Elternteil ist nicht notwendig. Wenn der Elternteil ganz oder teilweise leistungsfähig ist, wird er vom Staat in Höhe des gezahlten Unterhaltsvorschusses in Anspruch genommen. Weitere Informationen finden Sie hier und hier

[ top ]

Letzte Änderung: 14.10.2021 - Ansprechpartner: Webmaster OVGU