Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
kinderund buchstaben
 

Wo wohnt es sich mit Kindern gut?

Wer bietet vergünstigten Wohnraum?

Die OvGU hat mit der Wohnungsbaugenossenschaft "Otto von Guericke e.G." eine Vereinbarung über kostengünstigen Wohnraum für studierende Eltern geschlossen. Sie bekommen für die Wohnungen Mietzuschüsse oder sogar eine Küche. In dem nachfolgenden Auszug aus der Vereinbarung finden Sie erste Informationen. Ansprechpartnerin bei der WG Otto von Guericke ist Maik Reichel:

Ernst-Reuter-Allee 8 (Gegenüber Allee-Center)
39104 Magdeburg

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.:  10.00 - 18.00 Uhr 
Sa.:       10.00 - 14.00 Uhr

Auszug aus der Vereinbarung zwischen Wohnungsbaugenossenschaft Otto von Guericke eG. und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg vom 08.04.2008

§ 2  Leistungen der Wohnungsbaugenossenschaft

(1) Die Wohnungsbaugenossenschaft Otto von Guericke eG. unterstützt  Studierende mit Kind durch folgende Leistungen:

  1. Vermietung von Dreiraumwohnungen und größeren Wohnungen ohne Kaution und mit Begründung der Mitgliedschaft zur Wohnungsbaugenossenschaft mit nur vier Pflichtanteilen (160,00 €).
  2. Gewährung von Mietzuschüssen, welche monatlich auf dem Mieterkonto des/der Studierenden gutgeschrieben werden, in Höhe von
    1. 360,00 €/jährl. (30,00 €/mtl.) für Wohnungen bis 60 m2 Wfl.

    2. 480,00 €/jährl. (40,00 €/mtl.) für Wohnungen bis 75 m2 Wfl.

    3. 600,00 €/jährl. (50,00 €/mtl.) für Wohnungen über 75 m2 Wfl.

  3. Alternativ zu den vorvorgenannten Mietzuschüssen stellt die Wohnungsbaugenossenschaft eine Küche im Gesamtwert von max. 1.500,00 € zur Verfügung, ohne dass dies zu einer Erhöhung der Miete führt.
Letzte Änderung: 12.01.2015 - Ansprechpartner: Webmaster