Wo finde ich Geburtskliniken, Hebammen und Beratungsstellen?

Geburtskliniken - Wo kann ich in Magdeburg mein Kind zur Welt bringen?

In Magdeburg besteht die Möglichkeit, in 3 Kliniken zu entbinden, und zwar im Städtischen Klinikum, in der Klinik St. Marienstift und in der Universitätsfrauenklinik. Alle der genannten Kliniken verfügen über ein breites Angebotsspektrum. Das Städtische Klinikum spezialisiert sich auf Gestationsdiabetes, Thrombophilie und Gestosen mit entsprechender Intensivschwangerenbetreuung. Außerdem wird eine ganzheitliche Betreuung bereits bei sehr kleinen Frühchen angeboten. Die Klinik verfügt über einen hohen Anteil an betreuten Risikoschwangerschaften durch mittelbare Nachbarschaft und Zusammenarbeit mit Neonatologie inklusive Neugeborenen- und Frühchenstation. Auch die Universitätsfrauenklinik legt ihren Schwerpunkt auf die Betreuung und Entbindung von Risikoschwangeren und verfügt über eine neonatologische Intensivstation. Grundsätzlich wird empfohlen, dass sich jede werdende Mutter frühzeitig erkundigt, welche Klinik für sie aufgrund bestimmter angebotener Leistungen für die Geburt in Frage kommt. Informationsabende für werdende Eltern, Geschwisterkurse oder geburtsvorbereitende Kurse bieten die Kliniken auch an. Termine sind der Tagespresse zu entnehmen.

Wie sind die Adressen der Geburtskliniken?

Städtisches Klinikum Olvenstedt
Birkenallee 34
39130 Magdeburg
www.klinikum-magdeburg.de

Universitätsfrauenklinik
Gerhart-Hauptmann-Straße 35
39108 Magdeburg
www.med.uni-magdeburg.de/fme/ufk

Klinik St. Marienstift
Harsdorfer Straße 10
39110 Magdeburg
www.st-marienstift.de

Was macht eigentlich eine Hebamme? Wer hat Anspruch auf die Hilfe einer Hebamme?

Die Hebamme ist die Fachfrau rund um die Schwangerschaft und die Zeit nach der Entbindung. Sie arbeitet auf der Grundlage des Hebammen-Gesetzes und der Berufsordnung der Länder. Hebammenhilfe umfasst die Beratung, Betreuung, Versorgung und Hilfeleistung in Schwangerschaft, Geburt, Neugeborenenzeit, Wochenbett und Stillzeit sowie auch die Beratung in Fragen der Familienplanung.

Hebammenhilfe kann von jeder Schwangeren, Gebärenden, entbundenen oder stillenden Frau in Anspruch genommen werden. Die Kosten übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen, der Umfang und die Vergütung für diese Leistungen sind in der Hebammen-Gebührenverordnung (HebGV) geregelt. Privatversicherte müssen sich über ihre Leistungsansprüche bei ihrer privaten Krankenkasse informieren. Hebammen in Magdeburg und Umgebung findet ihr u. a. im Internet.

Hier finden Sie eine Liste mit Hebammen aus Magdeburg und Umgebung.

(Quelle:www.bdh.de)

www.hebammen-sachsen-anhalt.de

www.bdh.de

Beratungsstellen - An wen kann ich mich wenden, wenn ich eine Schwangerschaftsberatung in Magdeburg suche?

Die Schwangerschaftsberatungsstellen beraten Sie in Einzel- und Paargesprächen, sie organisieren Gesprächsgruppen und Informationsveranstaltungen. Alle Beratungsstellen arbeiten parteiunabhängig und unterliegen der Schweigepflicht. Jeder kann Rat suchen, unabhängig seiner Konfession.

Alle der unten genannten Beratungsstellen haben folgende Angebote:

  • Infos zu finanzieller Unterstützung/ Hilfe in finanziellen Notsituationen
  • Antrag Bundesstiftung "Mutter-Kind" und Landesstiftung "Familie in Not"
  • Hilfe bei Fragen zu Adoption und unerfülltem Kinderwunsch
  • Hilfe bei Fragen zu Pränataldiagnostik und möglicher Behinderung des Kindes
  • Ehe- und Partnerberatung
  • Familienberatung
  • Hilfe bei individuell persönlichen Problemen
  • Hilfe zu Problemen in Pubertät und in der Erziehung
  • Verhütung und Sexualerziehung
  • Informationen über gesetzliche Regelungen und Hilfe
  • Durchsetzung von Rechtsansprüchen
  • Schwangerschaftsberatung
  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Ausstellen von Beratungsscheinen nach §219 StGB (außer Caritas)
  • Kontakt- und Spielgruppen, Mutter-, Kind -, Gruppen- und Babymassage u.v.m.
 
Name der Einrichtung Adresse

Telefon, Fax, Email

 Ansprechpartnerin Öffnungszeiten
AWO Kreisverband
Magdeburg e.V.
Thiemstraße 12
39104 Magdeburg

Tel: 4068050

Fax: 4068050

Email:

ssb@awo-kv-magdeburg.de

Frau Stephan
Frau Veckenstedt
Mo: nach Vereinbarung
Di: 09:00 -18:00
Mi: 13:30 -18:00
Do: 08:00 -12:30
Fr: nach Vereinbarung
Gesundheits- und Veterinäramt
Magdeburg
Lübecker Straße 32
39090 Magdeburg

Tel: 5 40 60 53

Fax: 5 40 60 06

Email:

gesundheitswesen@
magdeburg.de

Frau Kühdeisch
Frau Wysocki
 Mo: 08:00 -12:00
Di: 08:00 -12:00 / 14:00 -18:00
Mi: 08:00 -12:00
Do: 08:00 -12:00
14:00 - 18:00 (mit Termin)
Fr: 08:00 -12:00
und nach Vereinbarung
 Magdeburger Stadtmission e.V. Leibnizstraße 48
39104 Magdeburg

Tel: (0391) 5 32 49 13

Fax: (0391) 5 32 49 15

Email:

beratungsstelle@gmx.net

Frau Raupach

Frau Reinecke

Frau Wildenauer

Täglich nach telefonischer Vereinbarung

zwischen 08:00 und 19:00 Uhr.

 pro familia Lübecker Straße 24
39124 Magdeburg

Tel: 2 52 41 33

Fax: 2 88 69 77

Email:

magdeburg@profamilia.de

Frau Fabian
Frau Wogatzke
Frau Heitsch
 
 Caritasverband Bistum
Magdeburg e.V.
Karl-Schmidt-Straße 5 c
39104 Magdeburg

Tel: 4 08 05 12

Fax: 4 08 05 20

Email:

baum@caritas-ikz-md.de

 Frau Baum  Di: 14:00 -18:00
Mi: ab 13:00
Beratung in der Klinik St. Marienstift
Do: 14:00 -18:00
Fr: 09:00 -12:00
und nach Vereinbarung

























Letzte Änderung: 25.04.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: